X-TRA-Bonus für alle!

Weitere Informationen

Pflege aus Passion

Essensservice

Pflegeplanung

Zukunft Pflege?

Hilf mit!

Michael Frank
Direktor für Pflege und Patientenmanagement

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

unser Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat folgende politische Aussage zum Pflegenotstand in deutschen Kliniken getroffen:
„Wir haben verstanden – ... und: Jede zusätzliche oder aufgestockte Stelle für Pflegekräfte in Krankenhäusern wird voll von der Krankenversicherung finanziert. Auch die Tarifsteigerungen in der Krankenhauspflege werden vollständig von den Kostenträgern übernommen, und zwar rückwirkend ab dem Jahr 2018.

Das Sofortprogramm Pflege ist eine erste wichtige Etappe zur Verbesserung der Pflege. Wir greifen damit der Pflege unmittelbar und spürbar unter die Arme.

Es tut sich was in der Pflege – mit diesem Signal wollen wir Pflegekräfte in ihrem Berufsalltag unterstützen, neue Pflegekräfte hinzugewinnen und die pflegerische Versorgung der Patientinnen und Patienten weiter verbessern. Und weitere Schritte folgen bald.“

Die politischen Rahmenbedingungen stimmen folglich derzeit.

Was nun fehlt, sind gut qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber. Wir möchten Sie alle daher bitten, uns bei der Suche nach qualifizierten Pflegekräften zu unterstützen.

Ihr
Michael Frank

Direktor für Pflege- und Patientenmanagement

Start der Aktion "Mitarbeiter werben Mitarbeiter"

Ab sofort starten wir mit der Aktion „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ in unserem Haus. Informationen erhalten Sie über diese Website, über eine Broschüre und andere Werbemittel.


Persönlich können Sie sich bei der Direktion für Pflege- und Patientenmanagement informieren.